-
American Food
&
Catering
Natural
Horsemanship 

Kingswood-Ranch

The language of silence

 

Tageskurs „Anti-Schreck-Training“ & Trail


Natural Horsemanship



Bei diesem Kurs trainieren wir das sichere Bewältigen von Angstsituationen vom Boden und vom Pferd aus, sodass dein Pferd im Alltag cool und mutig reagiert. Im Sinne des Natural Horsemanship erarbeiten wir gemeinsam individuelle Lösungswege, wie du mit deinem Pferd an problematische Situationen herangehst. Durch die schrittweise Erhöhung des Schwierigkeitsgrades wirst du beim Umgang mit deinem aufgeregten Pferd sicherer. So wird es in dir eine vertrauenswürdige Anführerin sehen. Die farbenfrohen Hindernisse tragen zu einer angenehmen Trainingsatmosphäre bei und fördern die Neugierde deines Pferdes. Es wird ein spannender Trail mit Brücke, Tor, Stangen, Flatterbändern, Luftballons, Planen und vielem mehr aufgebaut. Am Ende des Trainings sind du und dein Pferd ein Stück mehr zusammengeschweißt und ihr könnt auf die gemeinsam besiegten „Gespenster“ stolz zurückblicken.



• DATEN & FAKTEN •


Bei Anmeldung von mindestens 5 Teilnehmern, kann ein Wunschtermin festgelegt werden


10.00 Uhr - 16.00 Uhr


Reitanlage Mitterode

Ligusterweg 27

36205 Sontra Mitterode


Zuschauer: 30,00€

Praxis Teilnehmer: 100,00€ mit eigenem Pferd

                               130,00€ mit Leihpferd


Jeder Teilnehmer erhält ein ausführliches Skript und ein Teilnahme Zertifikat.

Ein warmes Mittagessen ist im Preis inbegriffen!

Eine Box mit Wasser, Heu und Stroh für die Pause kostet 15€.


Warme und kalte Getränke können vor Ort erworben werden!


Knotenhalfter, Leadrope und Stick sind für diesen Lehrgang von Vorteil. Bei Bedarf können auch diese erworben werden. Bitte im Anmeldeformular vermerken!



• ABLAUF •


Wir starten mit dem praktischen Einstieg in die Nachgiebigkeit der Pferde an das Knotenhalfter. Danach werden Desensibilisation und Sensibilation mit dem Stick und dem Strick geübt.


Nach dem ersten Durchgang machen wir eine Mittagspause.


Anschließend findet eine Theorieeinheit statt.


Der zweite Durchgang behandelt vor allem Situationen, bei denen die Pferde Hindernisse, wie Flatterbandvorhang, Brücke, Planen etc mit euch gemeinsam bewältigen sollen. Hierbei wird individuell auf euch und eure Pferde eingegangen. Ihr entscheidet, ob ihr weiterhin vom Boden aus arbeiten möchtet, oder die Hindernisse vom Pferd aus bewältigen möchtet.


Der Kurs findet in der Reithalle statt.


Ich freue mich auf Euch und ein sehr, sehr lehrreiches Seminar!


Anmeldung bitte im ONLINE-STORE oder Anfragen per E-Mail unter [email protected]!